Monitoring & Control (M&C) System Software - Fix Stations

Unser innovatives System verwaltet und steuert effektiv mehrere Sender und komplizierte Downlink-Systeme.

Das M&C-System von ND SatCom besteht aus vordefinierten Softwaremodulen, die je nach Kundenwunsch kombiniert werden, um das gewünschte Systemverhalten zu erreichen. Darüber hinaus können neue Module entwickelt werden, um Funktionen zu implementieren, die zuvor nicht verfügbar waren.

Erfolgsgeschichten

Hughes Brasilien - Ersetzen der M&C-Software für 3 Uplink-Stationen

ND SatCom wurde beauftragt, die vorhandene M&C-Software durch unser neuestes M&C-System zu ersetzen. Unser neues System verwaltet mehrere Sender mit Antennen von 3,7 bis 9,2 Metern. Diese Installation erforderte die Überwachung von Geräten verschiedener Hersteller und die Umstellung auf die Verwendung eines älteren seriellen BUS-Systems. Mit den Vorteilen unserer M&C-Software konnte die gesamte Anlage, die aus neuen und älteren Geräten besteht, nun mit den neuesten Technologien und Protokollierungsfunktionen zuverlässig überwacht und gesteuert werden.

TDF Nantes – Teleport

Der Teleport in Nantes, Frankreich, wird seit vielen Jahren von unserem M&C-System gesteuert und überwacht. Das System steuert mehrere Sende- und Empfangssysteme mit Antennen von 3,7 bis 8,4 m Durchmesser, die über mehrere Shelter betrieben werden. Es werden verschiedene Redundanzsysteme verwendet, darunter ein komplexes 6:1-System. Der gesamte Teleport wird vollständig von unserer Software gesteuert, die auch unsere einzigartigen Tracking-Algorithmen verwendet.

Im Laufe von fast 20 Jahren wurde die Funktionalität des Teleports ständig an die aktuellen Bedürfnisse angepasst. Dabei sind auch die Anforderungen und Funktionen der M&C-Software kontinuierlich gewachsen. Für die Mitarbeiter im NOC hat sich die Art der Bedienung jedoch nur geringfügig verändert. So konnten sie sich trotz wachsender Anforderungen immer in einer vertrauten Umgebung zurechtfinden. Dies unterstreicht einen weiteren Aspekt unserer langjährigen Geschäftsbeziehung: nahtlose Updates und betriebliche Kontinuität.

WDR Köln – Downlink

Der WDR in Köln, Deutschland, verwendet unser M&C-System zur Steuerung seines komplexen Downlink-Systems. Das System ist darauf ausgelegt, verschiedene eingehende Sendungen von unterschiedlichen Stationen über verschiedene Satelliten und Antennen zu empfangen. Um dies fehlerfrei gewährleisten zu können, müssen mehrere Geräte genau zum richtigen Zeitpunkt korrekt konfiguriert werden. Mit dem einzigartigen "Line-Setting Controller" von ND SatCom wird diese komplexe Aufgabe sehr benutzerfreundlich. Das System findet zu jeder Zeit den optimalen und aktuell freien Weg von der jeweiligen Antenne zum freien Empfänger. Innerhalb von 30 Sekunden werden alle Geräte wie Antennensteuergeräte, Schaltmatrix und Receiver automatisch auf die gewünschte Übertragung eingestellt und die Umsetzung überwacht. Auf Wunsch kann jedes ankommende Signal mit nur einem Klick auf einem Spektrumanalysator dargestellt werden. Dank der hervorragenden Systemleistung kann sich dieser Kunde voll und ganz auf sein Geschäft konzentrieren.

Uplink-Stationen mit benutzerdefinierter Funktionalität

Maßgeschneiderte Lösungen

Das M&C-System von ND SatCom besteht aus vordefinierten Softwaremodulen, die je nach Kundenwunsch kombiniert werden, um das gewünschte Systemverhalten zu erreichen. Darüber hinaus können neue Module entwickelt werden, um Funktionen zu implementieren, die zuvor nicht verfügbar waren. So wurde zum Beispiel für einen Kunden eine vollautomatische Notabschaltung des gesamten Teleports realisiert, bei der alle Geräte und Systeme auf Knopfdruck vom Netz genommen werden. Für einen anderen Kunden wurde eine DVB-Standortvielfalt realisiert, die vom Hersteller der DVB-Lösung nicht vorgesehen war.

Bitte lassen Sie uns wissen welche Funktionen wir für Sie entwickeln können.

Tk_serbiaMmg4Tk_serbia

Das M&C-System von ND SatCom ist die Hauptlösung für das umfassende Management komplexer Satellitenbodenstationen. Es wird bereits in mehr als 200 Systemen weltweit erfolgreich eingesetzt. Es ermöglicht die vollständige Überwachung und Steuerung von Ausrüstungen verschiedener Hersteller, ob lokal oder aus der Ferne. Das schlanke Protokoll sorgt dafür, dass es keine Rolle spielt, ob die Verbindung über das Internet, Satelliten- oder Mobilfunknetze erfolgt.

Warum sollten Sie M&C7, die neueste Version des NDS M&C Systems, verwenden?

  • Für das M&C-System wird keine spezielle Hardware benötigt. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre eigene Hardware oder Virtualisierungsplattform sowie bereits vorhandene Windows-Betriebssystemlizenzen verwenden.
  • Es werden keine Dongles benötigt, um einen einfachen Hardwareaustausch zu ermöglichen. Das bedeutet, dass ein Kalt-Backup kostenlos ist und die Software einfach kopiert werden kann.
  • Viele Hardware-Treiber sind bereits vorhanden, auch für viele ältere Geräte.
  • Funktioniert mit alten seriellen BUS-Systemen (viele Treiber auf einer seriellen Leitung).
  • Eigene Software-Entwicklung in Deutschland, nichts wird von einem Dritten entwickelt
  • Weltweite Software-Installation/Deployment vor Ort.
  • Software ist nach der Installation sofort einsatzbereit, keine Konfiguration notwendig, kein Expertenwissen erforderlich - es sei denn, es wird nicht gewünscht.
  • Sehr einfach zu erlernen: Bedienerschulung dauert in der Regel 1-2 Stunden.
  • Keine jährlichen Gebühren.
  • Extrem kostengünstige Lösung für kleine und mittlere Teleports.

Wir sind hier, um Sie bei Ihrem Upgrade auf die neueste Dimension der M&C Software zu unterstützen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Fragen oder eine Demonstration an Ihrem Gerät.